Banner
Angebot

Bereich Aufnahmen

- Erstellung von Kultur-, Dokumentations- und Reisefilmen

 

Warum Film?
 

Eine wichtige Eigenschaft von Film ist die außer- gewöhnliche Dichte des Bildes, seine Wiedergabe der Schärfentiefe. Film erfasst die perspektivischen Effekte die in jedem Bild enthalten sind. Film ist eine räumliche Matrix aus mehreren lichtempfindlichen Schichten, die das Licht einfangen und einem dreidimensionalen Raum speichern. Dank der klaren Definition bzw. des Flusses zwischen den einzelnen Ebenen ist es möglich, "dreidimensionalen" Film zu spielen. Bei elektronischen Kameras hingegen wird das Bild mit all seinen Elementen - vom Vordergrund bis zur Unendlichkeit - auf einem "eindimensionalen" Medium aufgenommen, einer flachen Oberfläche ohne Tiefe, auf der keine Lichtverteilung stattfindet. Das entstehende Bild wirkt seelenlos und flach; macht keinen Unterschied zwischen Vorder- und Hintergrund. Mit Film kann bei Temperaturen von -50°C bis 60°C gedreht werden, ohne Risiken einzugehen. Video reagiert im Vergleich sehr viel anfälliger auf Feuchtigkeit und extreme Temperaturen. Der Unterschied zwischen empfindlichen elektronischen Komponenten und solider Mechanik ist unverkennbar. Film passt sich wie kein anderes Medium den technischen Entwicklungen an.
 

Bereich Kino
 

- Private Filmvorführungen

- Vermietung des Kino's



Bereich Digitalisierung

 

Bevor sie ihre wertvollen Filmschätze irgendwo hin geben um zu digitalisieren, sollten sie erst einmal Kontakt mit HaRai-Film aufnehmen. HaRai-Film arbeitet mit einem professionellen Studio zusammen, das auch ein Dienstleister für verschiedene Rundfunkanstalten ist. Die Filmabtastung erfolgt mit einem drei Röhrenabtaster (Flying Spot) der einen perfekten Filmtransport, bestmöglichen Bildstand, optimale Schärfe und Farbe in bester Sendequalität garantiert. Verschiedene Zusatzleistungen sind ebenfalls auf Anfrage möglich.

 

Zudem haben Sie bei HaRai-Film die Möglichkeit sich ihre Filme im Kino erst einmal anzuschauen. Hier kann man dann entscheiden ob alles oder nur ein Teil davon digitalisiert werden soll. Die Aufnahmen die nicht gelungen oder z.B unscharf sind, müssen ja nicht digitalisiert werden. Das spart zudem Geld. Entsprechend ihren Wünschen kürzt HaRai-Film dann ihren Film.